0

Ihr Warenkorb ist leer

Luvele Life
Luvele Life

Luvele Life präsentiert Ihnen gesunde Rezeptideen. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Ideen mit uns teilen würden! Scrollen Sie zum Ende dieses Posts und hinterlassen Sie Kommentare, Ideen und Fotos! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören :)

oat and almond pulp granola

Verwandeln Sie übrigen Nusstrester in leckeres Knuspermüsli!

Falls Sie gerne Ihre eigene Nussmilch herstellen, fragen Sie sich vielleicht, was Sie mit dem übrigen Nusstrester anstellen sollen. Falls Sie teure rohe Nüsse gekauft haben, möchten Sie ja sicher nicht, dass der Großteil davon im Müll landet! Natürlich würde das auch bedeuten, wertvolle Ballaststoffe und Nährstoffe einfach wegzuwerfen.

Zum Glück müssen Sie den Nusstrester nicht entsorgen. Dieses Rezept ist eine einfache Methode, um mit den Mandelresten etwas vollkommen Neues und wirklich Leckeres zu zaubern. Mit einigen wenigen Zutaten können Sie reinen Nusstrester in Knuspermüsli verwandeln, das sich perfekt fürSmoothie Bowls, hausgemachten Joghurt oder frisches Obst eignet. Aufgrund der Feuchtigkeit im Nusstrester klebt das Müsli zusammen – bereiten Sie es also am besten am Tag, an dem Sie Ihre Mandelmilch hergestellt haben, zu.

oat and almond pulp granola

Ich habe darauf geachtet, dass dieses Rezept relativ einfach ist – es schmeckt aber sehr lecker und nussig. Falls Sie etwas kreativer werden möchten, können Sie gehackte Nüsse, Samen oder getrocknete Beeren hinzufügen. Falls Sie Beeren oder Obst verwenden, geben Sie sie in den letzten fünf Minuten oder nachdem Sie das Müsli aus dem Ofen geholt haben hinzu, da der Zucker im Obst schnell verbrennt. In einem luftdichten Behälter hält das Müsli eine Woche lang – falls Sie es schaffen, so lange die Finger davon zu lassen! 

Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit Sarah MacDonald von Sarah's Spoonful entstanden.

oat & almond pulp granola

ZUTATEN

Trester von 140 g rohen Mandeln (etwas weniger als 115 g)
50 g Instant-Haferflocken
2 EL Tahini
1 EL Ahornsirup
1 EL Olivenöl
2 EL Kokosflocken
1 EL Hanfsamen
½ TL Meersalz
2 TL Zimt

leftover almond pulp

ZUBEREITUNG

1.   Heizen Sie den Backofen auf 160 ºC vor.
2.   Mischen Sie Mandeltrester, Instant-Haferflocken, Kokosflocken, Hanfsamen, Meersalz und Zimt in einer Schüssel und rühren Sie gut um:
3.   Mischen Sie in einer anderen Schüssel Tahini, Ahornsirup und Olivenöl.
4.   Gießen Sie die feuchte Mischung über die trockenen Zutaten und rühren Sie um, bis alles gut vermischt ist.
5.   Verteilen Sie das Knuspermüsli gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Falls Ihr Müsli kleine Klumpen haben soll, zerteilen Sie die Mischung nicht zu stark.
6.   Backen Sie das Müsli 30 Minuten lang und rühren Sie nach der Hälfte der Zeit um
7.   Lassen Sie die Mischung abkühlen, bevor Sie größere Stücke zerteilen und das Müsli in einen luftdichten Behälter füllen.
8.   Servieren Sie das Müsli mit Joghurt, in Smoothie Bowls oder mit Ihrer hausgemachten Milch!

DIESES REZEPT PINNEN

Knuspermüsli aus Haferflocken & Mandeltrester


Abonnieren