• VERSAND IN 24 STUNDEN

  • 60 TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE!

0

Ihr Warenkorb ist leer

Luvele Express Dörrautomat | 400 W | Mit 6 Einschüben €38,95 €58,95
+ Jetzt einkaufen
Luvele Express feinmaschige Matten | 3 Stück Packung €16,95
+ Jetzt einkaufen
Luvele Express Fruchtledermatten | 3 Stück Packung €16,95
+ Jetzt einkaufen
Luvele Flow Dörrautomat | 250 W | Mit 5 Einschüben €28,95 €42,95
+ Jetzt einkaufen
Luvele Flow zusätzliche Trockengitter | 3 Stück Packung €16,95
+ Jetzt einkaufen
Luvele Flow Fruchtledermatten | 3 Stück Packung Ausverkauft
+ Jetzt einkaufen
Luvele Flow feinmaschige Matten | 3 Stück Packung €14,95
+ Jetzt einkaufen

Beim Trocknen von Lebensmitteln laufen Dörrautomaten sehr lange. Daher sollten Sie unbedingt sicherstellen, dass Ihr Dörrgerät der Aufgabe gewachsen ist. Dörrautomaten von Luvele bestehen aus hochwertigen Materialien und überzeugen mit ihren fortschrittlichen Funktionen. Sie sind die stärksten Dörrautomaten zur den Privatgebrauch am Markt, da sie aus hochwertigem, mattem PP-Kunststoff bestehen, der frei von BPA, Phthalaten und Weichmachern ist. Es wird garantiert, dass das Gerät nicht schmilzt.

Die Motoren unserer Dörrautomaten wurden umfassend getestet und laufen mit einer etwas höheren Temperatur von 75 °C, was die von der FSIS (Food Safety and Inspection Service des Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten) empfohlene Temperatur ist, um Erkrankungen durch Salmonellen und Escherichia coli (E. coli) zu verhindern.

Was ist ein Dörrautomat?

Ein Dörrautomat ist ein Gerät, das Lebensmitteln Feuchtigkeit entzieht, um ihre Haltbarkeit zu verlängern. Ein Dörrgerät nutzt eine Wärmequelle und einen Luftstrom, um den Wassergehalt der Lebensmittel zu reduzieren, welcher normalerweise sehr hoch ist: 80 % bis 95 % in Obst und Gemüse und 50 % bis 75 % in Fleisch. Lebensmitteln Feuchtigkeit zu entziehen, verhindert, dass verschiedene Bakterien wachsen und die Lebensmittel verderben lassen. Außerdem reduziert es ihr Gewicht.

Wie funktioniert es?

Die Basisteile eines Dörrautomats sind normalerweise ein Heizelement, ein Ventilator, Belüftungsschlitze, die die Luft zirkulieren lassen, und Einschübe, auf die die Lebensmittel gelegt werden. Diese Elemente arbeiten stundenlang zusammen, um eine konstante Temperatur und eine gute Luftzirkulation sicherzustellen, bis die Lebensmittel getrocknet sind und somit wesentlich weniger Wasser enthalten (normalerweise weniger als 20 %).

Die meisten Lebensmittel werden bei einer Temperatur von 54 °C getrocknet. Fleisch, aus dem Trockenfleisch werden soll, sollte allerdings bei 68 °C getrocknet werden oder auf diese Temperatur vorgeheizt werden, um sich vor möglichen Krankheitserregern im Fleisch zu schützen.

Wer sollte einen Dörrautomaten verwenden?

  • Alle, die Trockenfrüchte lieben und wissen wollen, wie sie wirklich schmecken sollten.
  • Restaurantbesitzer, Köche und andere Fachleute, die in der Gastronomie tätig sind.
  • Ideal, falls Sie zu viele Lebensmittel wegwerfen müssen und Geld sparen möchten.

    Abonnieren