0

Ihr Warenkorb ist leer

Luvele Life
Luvele Life

Luvele Life präsentiert Ihnen gesunde Rezeptideen. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Ideen mit uns teilen würden! Scrollen Sie zum Ende dieses Posts und hinterlassen Sie Kommentare, Ideen und Fotos! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören :)

chilli cacao and chai spice almond milk

Diese leckeren Nussmilch-Rezepte bringen Würze in Ihr Leben.

Hausgemachte Mandelmilch ist eine einfache und schmackhafte Alternative zu Nussmilch oder Kuhmilch aus dem Supermarkt. Außerdem hat die Eigenherstellung noch mehr Vorteile: Konservierungsstoffe und Stabilisatoren können einfach weggelassen werden, man kann die Cremigkeit und Konsistenz selbst bestimmen und vor allem sind was Geschmack und Zusätze betrifft keinerlei Grenzen gesetzt! In den folgenden Rezepten habe ich einige klassische Milchgetränke mit einem Sarah’s Spoonful-Touch versehen. Ich kann euch versprechen, dass diese viel besser schmecken, als die kleinen Milchkartons aus der Schulzeit. Sie sind mittelsüß, würzig und schlichtweg super lecker.

Wenn Sie möchten, können Sie mit dem Grundrezept einfach nur reine Mandelmilch herstellen. In diesem Youtube-Video erfahren Sie, wie das geht. Hausgemachte, ungesüßte Mandelmilch hat einen sehr neutralen, milden Geschmack und kann daher nach Belieben mit einer Prise Meersalz oder einem Spritzer natürlichem Süßstoff, wie Honig oder Ahornsirup, verfeinert werden. Denken Sie dran, dass Kuhmilch von Natur aus Zucker enthält und einen Eigengeschmack hat (und Mandelmilch aus dem Laden nie nur aus Mandeln besteht) – daher schmeckt selbstgemachte Mandelmilch ein wenig anders als gewohnt. 

Chai spiced and chilli cacao almond milk

Wichtig ist, dass das Endergebnis nur so gut ist, wie der verwendete Mixer. Dieses Rezept ist daher leider nicht für einen handelsüblichen 08/15-Mixer geeignet. Es könnte zwar auch mit einem solchen funktionieren, für wirklich super cremige Milch benötigt man aber einen echten Hochleistungsmixer. Ich habe meinen Vibe-Mixer benutzt, um die Mandeln zu einem traumhaft feinen Pulver zu verarbeiten. Das Endergebnis ist perfekt – seidig weich und cremig. Der Vibe-Mixer ist mein allerliebster Küchen-Allrounder. Er ist zwar erst einmal eine Investition, übernimmt dafür später aber die Aufgaben eines Mixers, einer Küchenmaschine und eines Pürierstabs (da im Edelstahl-Mixbehälter auch heiße Flüssigkeiten gemixt werden können). Ich glaube daher, dass er jeden Cent wert ist. 

Es gibt noch ein paar weitere Tricks, um besonders cremige Milch zu erhalten. Zum Beispiel wird die Milch umso besser, je länger man sie vorher einweicht. Ich empfehle eine Einweichzeit von mindestens acht Stunden. Am einfachsten ist es, die Mandeln über Nacht in einer Schüssel auf der Arbeitsplatte in der Küche stehen zu lassen und das Rezept am nächsten Tag fertigzustellen. Außerdem können Sie die Konsistenz durch das Verhältnis von Nüssen zu Wasser anpassen. Dieses Rezept ergibt eine köstliche Milch – perfekt für Kaffee oder Tee. Um Geld zu sparen, kann man die Milch aber natürlich mit weiteren 118 ml Wasser verdünnen. Der fertigen Milch kann man immer noch etwas Wasser hinzufügen – also lieber zunächst mit weniger Wasser beginnen und später nach Belieben anpassen. Puuh – ich glaube, dieser Cash-Kurs reicht fürs Erste. Auf geht's zu den Rezepten!

HINWEIS: Der Süßstoff kann nach Wunsch durch eine Medjool-Dattel ersetzt werden.

Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit Sarah MacDonald von Sarah's Spoonful entstanden.

flavoured almond milk

ZWEIERLEI MANDELMILCH 

MANDELMILCH GRUNDREZEPT 

140 g rohe, ungesalzene Mandeln
950 ml Wasser zum Einweichen, plus 590 ml für die Milch

CHILI-KAKAO

3 TL Kakao
2 TL Reissirup (oder roher Honig)
1 große Prise getrocknete Chiliflocken (oder nach Geschmack)
¼ TL Meersalz

GEWÜRZ-CHAI

2 TL gemahlener Zimt
1 TL gemahlener Muskat
½ TL gemahlener Ingwer
¼ TL gemahlener Kardamom
2 TL roher Honig
¼ TL Meersalz

ZUBEREITUNG

1.   Geben Sie die Mandeln in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit 950 ml Wasser. Lassen Sie sie bei Zimmertemperatur mindestens acht Stunden lang stehen. Wenn möglich, sind 24-36 Stunden ideal.
2.   Gießen Sie das Einweichwasser ab und spülen Sie die Mandeln gründlich ab.

3.   Geben Sie die Mandeln in den Luvele Vibe Mixer und fügen Sie 590 ml Wasser hinzu. Mixen Sie im „Nuss-Modus“, bis die Mischung cremig ist und keine dunklen Mandelstückchen mehr zu sehen sind. Das dauert ca. 40 Sekunden. 
4.   Geben Sie die Milch in einen Nussmilchbeutel, den Sie über eine Schüssel gelegt haben. Halten Sie die Öffnung zu und drücken Sie den Beutel von oben nach unten zusammen, bis keine Flüssigkeit mehr herausläuft. 

how to make almond milk

5.   Jetzt sollte sich glatte, cremige Milch in der Schüssel befinden. Die Mandelreste bleiben im Beutel. Werfen Sie den Mandeltrester nicht weg – er kann für andere Rezepte verwendet werden. 
6.   Spülen Sie den Vibe Mixer aus und geben Sie die Milch wieder in den Mixbehälter. 
7.   Fügen Sie die gewünschten Zusätze hinzu. Die oben angegebenen Mengen verleihen der Milch ein leichtes Aroma. Falls der Geschmack intensiver sein soll, können Sie die Milch in zwei Portionen teilen und zwei verschiedene Varianten herstellen. Natürlich können Sie die Gewürzmenge auch anpassen, um ein besonders würzige Portion zu erhalten.
8.   Geben Sie die Milch in einen sauberen, luftdichten Behälter und bewahren Sie sie im Kühlschrank für bis zu vier Tage lang auf.

VERWANDTE POSTS: Schauen Sie sich auf unserem Youtube-Kanal an, wie einfach es ist, Mandelmilch selber zu machen, oder erfahren Sie, wie man leckeres Knuspermüsli aus dem übrigen Mandeltrester herstellen.

DIESES REZEPT PINNEN

Hausgemachte Mandelmilch: Chili-Kakao & Gewürz-Chai

 


Abonnieren