0

Ihr Warenkorb ist leer

Barb Hodgens
Barb Hodgens

Barb Hodgens liebt alternatives, gesundes, vollwertiges Essen und spezialisiert sich auf die Darmgesundheit, sowie die SCD- & GAPS-Diäten. Barb schaffte es mit ihrer alternativen Ernährung, ihre eigenen Verdauungsprobleme in den Griff zu bekommen. Über Ideen, Kommentare und Fotos am Ende dieses Posts würden wir uns freuen :)

Whey

Schütten Sie die Molke bloß nicht weg!

Man plant normalerweise nicht, Molke herzustellen. Sie bleibt bei der Herstellung von hausgemachtem Joghurt einfach als Nebenprodukt übrig. 

Wenn man Joghurt mit einem Seihtuch oder Nussmilchbeutel abseiht, ist die trübe, gelbliche Flüssigkeit, die abläuft, frische Molke. Die Seih- oder Abtropfmethode ist eine einfache Technik, die dabei hilft, den Joghurt zu verdicken. Verschiedene Arten von Milch erzeugen unterschiedliche Joghurtkonsistenzen. Prinzipielle kann jede Molkereimilch abgetropft werden. Da Ziegenmilch und Rohmilch allerdings dafür bekannt sind, dünnen Joghurt hervorzubringen, profitieren sie ganz besonders vom Abtropfen der Molke. Je länger man den Joghurt abtropfen lässt, desto mehr Molke tritt aus und desto dicker wird der Joghurt. Man kann den Joghurt nur kurz oder bis zu 12 Stunden lang abtropfen lassen. Wenn Sie den Joghurt über Nacht abtropfen lassen, erhält er die Konsistenz von Frischkäse – außerdem bekommen Sie ein großes Glas Molke!

Viele Leute schütten die Molke weg, obwohl sie in Wirklichkeit eine hervorragende Zutat (oder ein Lebensmittel für sich) ist. Sie ist kalorienarm und steckt voller Proteine, Vitamine, Mineralien, Enzyme und aktiver Bakterien, die nicht vergeudet werden sollten.

uses for whey

Molke hat viele Verwendungszwecke und kann im Kühlschrank aufbewahrt werden. In einem versiegelten, luftdichten Glas hält sie bis zu 6 Monate lang – eingefroren noch länger. Hier sind einige Ideen, wie Sie Molke bestmöglich verwenden können.

JOGHURT-STARTERKULTUR

Die lebenden Bakterien in frischer Molke können statt Starterkultur (oder einer Portion Joghurt) genutzt werden, um eine Ladung hausgemachten Joghurt. anzusetzen. Geben Sie etwa 60 ml Molke in erhitzte und abgekühlte Milch und lassen Sie sie 24 Stunden lang fermentieren.

STARTERKULTUR FÜR FERMENTIERTE LEBENSMITTEL

Molke ist ein natürliches Konservierungsmittel. Geringe Mengen Molke eignen sich als Starterkultur, um milchsäuregärendes Gemüse, Soßen, Chutneys und Marmeladen herzustellen. Fügen Sie ein bis zwei Esslöffel zu einer neuen Gärung hinzu, um sie mit guten Bakterien zu versorgen.

KÖRNER, NÜSSE & SAMEN EINWEICHEN

Wenn Sie Getreidekörner, Hülsenfrüchte oder Nüsse & Samen einweichen, um die Anti-Nährstoffe zu reduzieren, können Sie dem Wasser etwas Molke hinzufügen. Die nützlichen Bakterien und die Säure der Molke unterstützen die Aufspaltung, damit sie leichter zu verdauen sind.

FRÜHSTÜCK

Geben Sie Ihrem Frühstück einen Protein- und Enzymschub, indem Sie Milch oder Wasser durch Molke ersetzen, während Sie Chiasamen, Leinsamen oder Haferflocken einweichen. Wieso schütten Sie sie nicht direkt auf Ihr Müsli? Diese Rezepte wären perfekt, um ein wenig übrig gebliebene Molke aufzusaugen. Vanille-Chiapudding mit Bananen-Nicecream und antioxidantisches Paleo-Bircher-Müsli mit Orangen und Beeren.

BACKEN

Ersetzen Sie Wasser oder Milch beim Backen durch Molke. Sie eignet sich perfekt für gluten- und getreidefreie Rezepte, sowie für traditionelle Rezepte mit Weizenmehl. Beachten Sie, dass die probiotischen, lebenden Bakterien beim Backen nicht überleben – dafür aber die Vitamine, Mineralien und Proteine. Molke verbessert außerdem die Konsistenz und verändert den Geschmack. Lassen Sie den Teig ruhen und machen Sie Ihr eigenes Sauerteigbrot aus dem Mixer oder Pizzaböden.

Versuchen Sie mal, Molke in unseren Schwarze-Bohnen-Tacos, der getreidefreien Focaccia, den glutenfreien Rote-Linsen-Wraps oder den Quinoa-Pizzaböden zu ersetzen.

SMOOTHIES & SMOOTHIE BOWLS

Da Molke voller Nährstoffen steckt und von Natur aus viel Protein enthält, ist sie ein idealer Flüssigkeitsersatz für Smoothies und Shakes. Fügen Sie unserem ballaststoffreichen, darmfreundlichen grünen Smoothie, der Drachenfrucht Smoothie Bowl oder der tropischen, entzündungshemmendenSmoothie Bowl etwas Molke hinzu.

FERMENTIERTE DIPS, DRESSINGS, SOSSEN & MAYONNAISE

Bereiten Sie frisches, lebendiges Essen zu. Molke ist eine unauffällige Zutat für Salatdressings und Soßen. Laden Sie unser Joghurt-Handbook herunter, in dem Sie Rezepte wie milchfermentierte Mayonnaise, mediterranes Kräuter-Salatdressing und fermentiertes, cremiges Ranch-Dressing finden, herunter.

yogurt handbooks

WEICHMACHER FÜR FLEISCH

Wenn Sie Fleisch in Molke einzuweichen, wird es zarter. Lassen Sie es 30 Minuten bis 2 Stunden einweichen und prüfen Sie in regelmäßigen Abständen, dass das Fleisch an den Rändern nicht gekocht aussieht. 

HAUTPFLEGE

Der Säure der Molke kann dabei helfen, tote Hautzellen zu entfernen und gesunde Hautzellen zu nähren. Außerdem haben die Vitamine und Mineralien exzellente straffende Eigenschaften. Tupfen Sie etwas Molke auf ein Wattepad und tragen Sie sie als Toner auf Ihr Gesicht auf oder geben Sie eine ganze Tasse in Ihre Badewanne.

HAARPFLEGE 

Da Molke säurehaltig ist, nährt sie Ihr Haar, indem sie den pH-Wert ins Gleichgewicht bringt. Ihr Haar mit Molke zu spülen, kann es stärker, glatter und glänzender machen. 

HAUSTIERFUTTER

Molke kann auch zu Tierfutter hinzugefügt werden. Hunde, Katzen und sogar Hühner könnten am Geschmack von Molke in ihrem gewöhnlichen Futter Gefallen finden!

STELLEN SIE RICOTTA HER

Echter Ricotta wird hergestellt, indem die süße Molke, die beim Käsemachen übrig bleibt, wieder erhitzt wird. Wir experimentieren gerade mit Ricotta aus Sauermolke von hausgemachtem Joghurt. Das Rezept kommt bald.

KOMPOSTIEREN SIE SIE

Falls Sie in zu viel Molke ertrinken, geben Sie diese auf Ihren Komposthaufen. Sie reichert ihn mit Nährstoffen an und erzeugt dicken, schwarzen Kompost.

Was machen Sie mit Ihrer Molke? Haben Sie einen Tipp, der hier nicht aufgelistet ist? Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen zu hören.

DIESE INFORMATIONEN PINNEN

Tolle Verwendungsmöglichkeiten für Molke von Joghurt

 

 


Abonnieren