0

Ihr Warenkorb ist leer

Barb Hodgens
Barb Hodgens

Barb Hodgens liebt alternatives, gesundes, vollwertiges Essen und spezialisiert sich auf die Darmgesundheit, sowie die SCD- & GAPS-Diäten. Barb schaffte es mit ihrer alternativen Ernährung, ihre eigenen Verdauungsprobleme in den Griff zu bekommen. Über Ideen, Kommentare und Fotos am Ende dieses Posts würden wir uns freuen :)

orange and almond syrup cake

Getreidefrei, milchfrei und zuckerfrei – gesünder geht es nicht!

Es ist erstaunlich, wie Sie aus ein paar einfachen, vollwertigen Zutaten mit dem richtigen Küchenwerkzeug einen Kuchen zaubern können! Dieser fabelhafte Kuchen aus dem Mixer enthält nicht nur ganze Mandeln statt Mehl, sondern auch ganze Orangen! Ja, mit Schale! Vertrauen Sie uns: in weniger als einer Minute stellt das Vibe Mixersystem einen glatten Kuchenteig ohne Mandel- oder Schalenstücke her. Hinweis: Sie benötigen für dieses Rezept einen Hochleistungsmixer. Ohne leistungsstarke Klingen und einen Hochleistungsmotor wird der Teig auf jeden Fall klumpig.  

Wenn Sie vollwertige Zutaten verarbeiten, erhalten Sie keinen normalen, leichten, lockeren, nährstoffarmen Kuchen. Sie erhalten eine saftige, kompakte Masse, die einem Brownie oder Rührkuchen ähnelt. Das Geheimnis? Zuerst köcheln wir die Orangen bis die Schale weich ist. Die Bitterkeit verschwindet und die matschigen, gekochten Orangen werden im Mixer zu einer gesunden, honigsüßen Masse mit Marmeladengeschmack püriert.

Da er so kompakt ist, reicht dieser Kuchen vor viele Personen. Er ist ein perfekter Snack (besonders, wenn er mit Butter bestrichen wird), schmeckt mit etwas Sirup aber auch hervorragend als warmes oder kaltes Dessert. Wir können auch empfehlen, ihn mit hausgemachtem Joghurt, Sahne oder Quark zu servieren. Der leicht säuerliche Joghurt passt perfekt zu der köstlichen Orangensirupglasur.

orange and almond syrup cake

TIPPS
Sie können entweder ganze blanchierte Mandeln oder Mandeln mit Schalen verwenden. Die Schalen machen den Teig dunkler. Falls Sie eine empfindliche Verdauung haben oder sich nach der SCD- und GAPS-Diät ernähren, empfehlen wir aktivierte Mandeln. Wenn Sie keine ganzen Mandeln haben, können Sie sie durch 300 g Mandelmehl ersetzen.  

Wenn Sie Honig zum Süßen verwenden, eignet sich der Kuchen für die SCD & GAPS-Diät. Honig brennt allerdings leicht an. Um zu vermeiden, dass die Oberfläche zu dunkel wird, legen Sie während des Backens ein Blatt Backpapier auf den Kuchen.

Wählen Sie eine Kuchenform, die zum Anlass passt. Eine quadratische Form ist ideal für Lunchboxen, eine runde Form sieht als Kuchen zum Dessert toll aus und zum Nachmittagskaffee bietet sich eine Kastenform an, welche toll aussieht, wenn Sie den Kuchen mit Orangensirup beträufeln und mit einigen Orangenzesten dekorieren. 

OR, THE PERFECT DESSERT - WATCH HOW HERE


ZUTATEN

Kuchenteig
420 g ganze Mandeln
2 ganze Orangen
4 große Eier (oder 5 kleine Eier)
175 g Honig
60 g Kokosöl oder geschmolzene Butter
3/4 TL Natron
1/4 TL Salz

Sirup
Saft von 2 Orangen
2 EL Honig

ZUBEREITUNG

1.    Heizen Sie den Backofen auf 170° C vor.
2.    Legen Sie eine 20 cm x 20 cm große Form mit Backpapier aus oder fetten Sie eine runde Springform großzügig mit Butter oder Kokosöl ein.
3.  Geben Sie zwei ganze Orangen in einen Topf und bedecken Sie sie mit Wasser.
4.    Bringen Sie das Wasser zum Kochen und lassen Sie es dann 45 Minuten leicht köcheln. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu. Die Orangen sind fertig, wenn die Schalen weich und vielleicht sogar aufgeplatzt sind.
5.    Halbieren Sie die Orangen, schneiden Sie die faserigen Enden ab und entfernen Sie die Kerne. Lassen Sie sie dann 5 Minuten lang abkühlen.

orange and almond syrup cake

6.    Während die Orangen abkühlen, bereiten Sie die restlichen Zutaten für den Kuchenteig vor.
7.    Geben Sie die Mandeln in einen trockenen Vibe-Mixerbehälter und schließen Sie den Deckel.
8.    Zerkleinern Sie die Nüsse mit ungefähr vier Miximpulsen – nehmen Sie den Behälter nach jedem Impuls von der Basis, um die Nüsse von den Klingen zu schütteln. Es reicht, wenn die Masse grob zerkleinert ist.
9.    Geben Sie nun alle Zutaten auf die gemahlenen Nüsse.
10.  Schieben Sie die Nüsse mit dem Spatel leicht zur Seite, damit die feuchten Zutaten zu den Klingen laufen können. 
11.  Stecken Sie den Stampfer in den Deckel und verschließen Sie den Behälter gut.
12.  Mixen Sie 40 Sekunden lang im „Smoothie“-Modus und drücken Sie die feuchten Zutaten mit dem Stampfer nach unten in die Klingen.

orange and almond syrup cake

13.  Halten Sie den Mixer einmal an und entfernen Sie mit einem Spatel trockene Mandeln, die sich unter den Klingen verfangen haben.
14.  Mixen Sie weitere 20 Sekunden.
15.  Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Form.
16.  Legen Sie ein Stück Backpapier über den Teig und backen Sie ihn 45 Minuten lang oder bis der Kuchen leicht zurückfedert, wenn Sie ihn berühren.
17.  Lassen Sie den fertigen Kuchen auf einem Gitter abkühlen.
Der Kuchen schmeckt mit oder ohne Sirup.

orange and almond syrup cake

Für den Sirup
18.  Entsaften Sie zwei Orangen und seihen Sie danach das Fruchtfleisch ab.
19.  Gießen Sie den Saft in einen kleinen Topf.
20.  Fügen Sie den Honig hinzu.
21.  Lassen Sie den Saft mit dem Honig vorsichtig 15 Minuten lang köcheln. Rühren Sie hin und wieder um, um sicherzustellen, dass nichts anbrennt. Der Saft dickt ein und wird zu einer süßen Zitrusglasur.
22.  Gießen Sie die Hälfte der Glasur über den Kuchen und etwas mehr über jede Portion, wenn Sie sie servieren.
23.  Wenn Sie möchten, dekorieren Sie den Kuchen mit feinen Orangenzesten.
24.  Bewahren Sie den Kuchen bis zu einer Woche luftdicht im Kühlschrank auf.

DIESES REZEPT PINNEN

Orangen-Mandel-Sirupkuchen aus dem Mixer (SCD & GAPS) 


Abonnieren